Über 11.000 aktuelle Bücher
und DVD´s

Verbandsbücherei Odelzhausen
Dietenhausener Straße 17
85235 Odelzhausen
 

Aktuelle Infos

23.09.2021 - 09:53

ACHTUNG! Neue Telefonnummer Die Bücherei ist wieder online und hat eine neue Telefonnummer. Sie erreichen uns ab sofort unter der Nummer:
08134 - 8863797.

10.01.2022 - 09:48

15. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Seit 15.Dezember gilt die 15.Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und damit folgende Regelungen für Büchereien:

Abstandspflicht:
Zwischen Personen, die nicht dem gleichen Haushalt angehören, ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.

Maskenpflicht:
In Gebäuden und geschlossenen Räumen gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (ausgenommen sind Kinder bis zu 6 Jahren).

Zugang zur Bücherei nur noch mit 2G.

Vor Betreten der Bücherei werden alle Leser*innen gebeten, einen entsprechenden Nachweis (vollständiger Impfnachweis oder Genesenennachweis mitzubringen und dem Büchereipersonal vorzulegen.Wir bitten um Verständnis, dass wir diese Regelung umsetzen und überprüfen müssen.

Sollten Sie nicht geimpft, genesen oder getestet sein, haben Sie die Möglichkeit, Bücher online vorzubestellen und diese dann in der Ausleihe kontakfrei abzuholen.Oder Sie besprechen Ihre Buchwünsche mit dem Büchereipersonal, es wird versuchen, eine geeignete Auswahl für Sie zu treffen.

Ihr Büchereiteam

Unsere Neuanschaffungen

Liebe Leser*innen, die hier vorgestellten Bücher zeigen nur einen kleinen Ausschnitt aus unserm gesamten Angebot an Neuzugängen. Diese finden Sie auf unserer Homepage unter "zu unseren Büchern"Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

'Die Überlebenden' von Alex Schulmann Nach zwei Jahrzehnten kehren die Brüder Benjamin, Pierre und Nils zum Ort ihrer Kindheit – ein Holzhaus am See – zurück, um die Asche ihrer Mutter zu verstreuen. Eine Reise durch die raue, unberührte Natur wie auch durch die Zeit. Im Kampf um die Liebe der Mutter, die abweisend und grob, dann wieder beinahe zärtlich war, haben die Jungen sich damals aufgerieben bis zur Erschöpfung. Heute fühlen sie sich so weit voneinander entfernt, dass es kein Aufeinanderzu mehr zu geben scheint. Und doch ist da dieser Rest Hoffnung, den Riss in der Welt zu kitten, wenn sie sich noch einmal gemeinsam in die Vergangenheit vorwagen.

'Die Übersetzerin' von Jenny Lecoat Jersey, 1940. Als Hedy eine Stelle als Übersetzerin für die deutschen Besatzer der Kanalinsel antritt, weiß niemand, dass die junge Frau Jüdin ist. Während sie durch heimliche Akte des Widerstands versucht, gegen die Nazis aufzubegehren, verliebt sie sich ausgerechnet in den deutschen Wehrmachtssoldaten Kurt, der ihre Gefühle erwidert. Doch Hedys Identität bleibt nicht lange verborgen. Gemeinsam mit Kurt und einer guten Freundin schmiedet Hedy einen mutigen Plan, um ihren Verfolgern zu entkommen ...

'Die vier Winde' von Kristin Hannah Texas, 1934: Seit der Weltwirtschaftskrise sind Hunderttausende arbeitslos, und in den Ebenen der Prärie herrscht Dürre – zu viel wurde gerodet, nach Missernten droht das Land von Sandstürmen davongetragen zu werden. In dieser unsicheren, gefahrvollen Zeit muss Elsa Martinelli eine schwere Entscheidung treffen: Soll sie um das Land kämpfen, das sie liebt und das die Heimat ihrer Familie ist? Oder soll sie mit ihren Kindern wie so viele andere nach Westen ziehen? Irgendwann bleibt Elsa keine Wahl mehr, doch die Flucht nach Kalifornien birgt neue Gefahren in sich. Aber auch die Hoffnung auf ein neues Leben – und eine neue Liebe.

Ein fulminanter Roman, mit dem Weltbestsellerautorin Kristin Hannah an die Dramatik und die erzählerische Kraft von „Die Nachtigall“ anschließt.

'Eine redliche Lüge' von Husch Josten Einen Sommer lang arbeitet Elise für das gesellige Paar Margaux und Philippe in deren Ferienhaus in der Normandie. Fasziniert von den vielen illustren Gästen in der Domaine de Tourgéville, vom Leben, Wesen und der Ehe der Leclercs, wird die junge Frau zur eindringlichen Beobachterin von Sein und Schein. Sie erlebt ein Panoptikum der menschlichen Täuschungen, begreift, dass das Streben nach Glück und die Bereitschaft zum Betrug zwei Seiten derselben Medaille sind. Eines Abends jedoch wird die Gelassenheit dieses Sommers jäh und derart umfassend erschüttert, dass es auch Elises Leben für immer prägt.
Ein hochaktueller Gesellschaftsroman, der im Erzählen

Erreichbarkeit: Telefon: 08134 / 886 37 97
E-Mail: verbandsbuecherei@odelzhausen.de

Öffnungszeiten: Dienstag: 8.00 – 12.00 Uhr
(nur für Schüler während des laufenden Schuljahres)
Mittwoch: 16.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 17.00 – 19.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 12:00 Uhr

Gebühren: Jahresgebühr
für Erwachsene: 15,00 €
für Kinder: 8,00 €

Ausleihzeiten: 4 Wochen

Gebühren- und Benutzerordnung: Gebühren- und Benutzerordnung als pdf

Das Vermittlungsprogramm des Sankt Michaelsbundes Mit der Teilnahme am Vermittlungsprogramm „LESEN UND GUTES TUN“ des Sankt Michaelsbundes unterstützen Sie Ihre Bücherei!


Quelle: michaelsbund.de

So einfach funktioniert es:
Bestellen Sie einfach und bequem von zu Hause aus auf michaelsbund.de. Wählen Sie Ihre Bücherei im letzten Bestellschritt des Warenkorbs als Vermittlungspartner aus. Ihre Bücherei erhält vom Sankt Michaelsbund eine Unterstützung für Ihren Medienkauf.