Über 11.000 aktuelle Bücher
und DVD´s

Verbandsbücherei Odelzhausen
Dietenhausener Straße 17
85235 Odelzhausen
 

Aktuelle Infos

20.05.2022 - 11:05

Aktuelles! Stand eAudio
Die Verarbeitung der eAudios und eVideos ist abgeschlossen und damit sind sie wieder komplett verfügbar.
Wir prüfen und korrigieren aktuell noch wenige Nachzügler, die folgende Fehlerbilder zeigen:
- einzelne eAudios haben doppelte Tracks.
- einzelne eAudios sind nicht ausleihbar, in der App erscheint der Fehler 617.
- einzelne bereits nutzbare Titel sind auch betroffen.

-------------------------------------------------

Besuch der Bücherei wieder OHNE NACHWEIS möglich.

Es gelten keine Zugangsbeschränkungen nach 2G- bzw. 3G-Regel.
Seitens des bayerischen Kabinetts wird jedoch die Wahrung des Mindestabstands sowie das Tragen medizinischer Gesichtsmasken in geschlossenen Räumen empfohlen.
--------------------------------------------------

Wir suchen dringend Verstärkung für unser Büchereiteam!

Wer Lust und Zeit hat, Freud am Umgang mit Menschen und Bücher hat und in einem gut gelaunten und motivierten Team ehrenamtlich mitzuarbeiten - BITTE MELDEN!
verbandsbuecherei@odelzhausen.de oder 08134-8863797.

23.09.2021 - 09:53

ACHTUNG! Neue Telefonnummer Die Bücherei ist wieder online und hat eine neue Telefonnummer. Sie erreichen uns ab sofort unter der Nummer:
08134 - 8863797.

Unsere Neuanschaffungen

'Mitterndorf' von Michaela Maria Müller »Der Apotheker beugte sich während des Vorstellungsgesprächs unvermittelt über die aufgeschlagene Bewerbungsmappe auf dem Schreibtisch und fragte, ob sie wisse, dass sie schöne Rehaugen habe. Ihr wurde schlecht, als sein schweißglänzendes Gesicht plötzlich so nah vor dem ihren war, und sie hielt den Atem an. Dann stand sie mit einem Ruck auf, holte tief Luft und fragte ihn, ob er wisse, was ihr Vorname bedeute. Als er nichts antwortete, schleuderte sie ihm entgegen: ›Theresa bedeutet Jägerin‹, woraufhin er sich mit versteinerter Miene in den Bürostuhl zurückfallen ließ, sie ihm die Bewerbungsmappe unter seinen Händen wegzog und sein Büro verließ.« April 1986. Die siebzehnjährige Resa arbeitet bei ihrem Vater auf dem Fischerhof, einem der letzten verbliebenen Bauernhöfe in der Gegend. Sie will den Hof nicht übernehmen, hat jedoch keine Ahnung, wie sie das ihrem Vater beibringen soll.

'Pfoten vom Tisch' von Hape Kerkeling Lustig, persönlich und lehrreich: Hapes Samtpfoten-Atlas ist das ultimative Katzenbuch für alle Tierliebhaber!

Mit seiner wundervollen Liebeserklärung an die Mieze etabliert sich Bestseller-Autor Hape Kerkeling nun als persönlicher Ratgeber für Katzenliebhaber.

'Der Erinnerungsfälscher' von Abbas Khider Said Al-Wahid hat seinen Reisepass überall dabei, auch wenn er in Berlin-Neukölln nur in den Supermarkt geht. Als er eines Tages die Nachricht erhält, seine Mutter liege im Sterben, reist er zum ersten Mal seit Jahren in das Land seiner Herkunft. Je näher er seiner in Bagdad verbliebenen Familie kommt, desto tiefer gehen die Erinnerungen zurück, an die Jahre des Ankommens in Deutschland, an die monatelange Flucht und schließlich an die Kindheit im Irak. Welche Erinnerungen fehlen, welche sind erfunden und welche verfälscht? Said weiß es nicht. Es ist seine Rettung bis heute. Eine Lebensgeschichte von enormer Wucht. In diesem bewegenden und poetischen Roman liegt der Klang eines ganzen Lebens.

'Frei' von Lea Ypi In hinreißender Prosa erzählt Lea Ypi von ihrem Erwachsenwerden im poststalinistischen Albanien und einer schillernden Familie, deren Geschichte eng mit der des Landes verwoben ist. Frei ist ein fesselndes Memoir und eine scharfsinnige Reflexion über die Grenzen des Fortschritts und die Last der Vergangenheit, über glänzende Ideale und harte Realitäten. Vor allem aber über die Leben von Menschen, die vom Sturm der Geschichte erfasst werden.

'Omerta' von Andrea Tompa Schweigen und erpresstes Geständnis, Lebensbeichte und Selbsterkenntnis, diese obsessiven, stockenden, eruptiven Redeformen machen den Reiz des Romans aus. Dank der sensationellen Übersetzung von Terézia Mora wird das neue Meisterwerk der ungarischen Gegenwartsliteratur auch auf Deutsch zum Ereignis.

'Ein simpler Eingriff' von Yael Inokai Ein neuartiger Eingriff soll Frauen von ihren psychischen Leiden befreien. Doch ist das menschenwürdig? Eine Geschichte von Emanzipation, Liebe und Empathie.

'Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen' von Navid Kermani Bestsellerautor und Friedenspreisträger Navid Kermani über Religion und den Sinn des Lebens – die Essenz seines Denkens und ein Aufruf zum Miteinander

"Als er im Krankenhaus lag, sollte ich Opa versprechen, dich den Islam zu lehren, wenn er nicht mehr da ist, unseren Islam, den Islam, mit dem ich aufgewachsen bin." So beginnt ein Vater Abend für Abend seiner Tochter zu erzählen – nicht nur von seiner eigenen Religion, sondern von dem, was alle Gläubigen eint, von Gott und dem Tod, von der Liebe und der Unendlichkeit um uns herum. Dieses sehr persönliche Buch ist nicht nur Verzauberung und literarisches Meisterstück, sondern ein wahrer Erkenntnisgewinn, gerade weil Navid Kermani auch ins Dunkle zu schreiben wagt und damit seiner, unserer Ratlosigkeit einen Ausdruck gibt. Und weil seine Sprache, seine Offenheit, sein Wissen aus zwei Kulturen einzigartig sind, so hell und so tief.

'Einhorngeschichten' Eine mutige Prinzessin, ein verliebter Prinz, eine weise Fee und ein listiger Jäger begegnen dem schönsten Wesen des Märchenwaldes: dem Einhorn. Vier wahrhaft magische Geschichten.

Lesen lernen wie im Flug! Die Kinderbücher der Reihe Leserabe - 1. Lesestufe wurden mit Pädagogen entwickelt und richten sich an Leseanfänger ab der 1. Klasse. Kurze Texte in großer Fibelschrift sichern erste Leseerfolge und steigern die Lesekompetenz von Mädchen und Jungen ab 6 Jahren.

'Hektor und das Schokokuchen-Schul-Schlamassel' von Carola Becker Arthur hat ein ganz besonderes Haustier: den kleinen Lemming Hektor – aber was Arthur nicht weiß: Hektor wurde zum Spezialagenten in der obergeheimen Geheimzentrale ausgebildet. Am ersten Schultag nach den Ferien ist Arthur ziemlich aufgeregt, denn seine neue Lehrerin Frau Agenta soll sehr streng sein. Alle nennen sie nur „die Schreckliche Rita“. Und sein Freund Malik meint sogar, dass sie beim Geheimdienst gearbeitet haben soll – Auweia! Lemming Hektor möchte am ersten Schultag natürlich auch dabei sein und klettert heimlich in Arthurs Schultasche – Chaos vorprogrammiert!

'Mia und die aus der 19 - Plötzlich Superstar' Mias Freundin Jil flippt vor Aufregung fast aus: Auf dem Stadtfest findet ein Gesangswettbewerb mit Internet-Star Katy Sternchen statt! Für Jil ist klar, dass ihre Karriere als Sängerin damit kurz vor dem Durchbruch steht. Hobby-Detektivin Mia dagegen hat einen neuen Fall: Sämtliche Gartenzwerge ihrer Nachbarin Frau Blitzblank wurden gestohlen – immerhin drei Stück! Als Mia mit Jil und den schrulligen Alten der betreuten Senioren-WG aus der 19 das Stadtfest besucht, kommt sie nicht nur der Lösung ihres Falls ein großes Stück näher ...

'Auf Löwenjagd' Eigentlich wollen Theo, Nelli und Tom ja einen Löwen fangen. Im Wald bei Oma hinterm Haus. Und wirklich! Mit einem Mal brüllt es im Gebüsch und heraus springt - ein Löwe! Schnell stellen die Kinder fest, dass man mit so einem Löwen aber auch ganz prima spielen kann, und gemeinsam haben sie einen ganz fabelhaften Tag. Im Dschungel bei Oma hinterm Haus.

***Eine wunderbare Bilderbuchgeschichte, die beweist, dass der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind und überall um einen herum lauter tolle Abenteuer auf einen warten. Man braucht sie nur zu entdecken!***

'Conni kümmert sich um die Umwelt' Feuerwerkreste, Flaschen, Zigarettenkippen – das ist so eklig.
Sogar im Garten der Kita finden Conni und ihre Freund*innen Müll. Schnell beschließen sie, etwas dagegen zu tun. Ihre Erzieherin Hanne unterstützt sie dabei.

Die Kinder erfahren, wie Müll entsteht, wie sie ihn vermeiden und richtig entsorgen können und warum Plastik besonders problematisch ist. Sie reden mit Mitarbeiter*innen der städtischen Entsorgungsbetriebe, engagieren sich bei einer Müllsammelaktion und retten sogar eine Ente im Stadtpark.

'Der Dachs hat heute Langeweile' Dem Dachs passt mal wieder gar nichts. Dieses Mal ist ihm sooo langweilig. Den anderen Tieren geht es ebenso. Eines nach dem anderen taucht beim Dachs auf. Aber auch gemeinsam wissen sie nichts mit sich anzufangen. Doch da kommt die Maus, die aussieht wie eine Piratin. Her mit dem Piratenschiff und Leinen los, die Schatzsuche beginnt! Endlich erleben der Dachs und seine Freunde ein Abenteuer. Der brummige Dachs ist zurück. Moritz Petz erzählt humorvoll und pointiert eine Geschichte, wie sie in jedem Kinderzimmer stattfinden könnte: Aus Langeweile entstehen oft die besten Ideen. Amélie Jackowskis Illustrationen begeistern durch die einmalig witzigen Figuren und viele liebevolle Details.

'Aribella und die Feuermaske' Als Aribella ihren besten Freund gegen einen frechen Fischerjungen verteidigen will, schießen Flammen aus ihren Fingern! Sie muss fliehen, ausgerechnet in der Nacht vor ihrem 13. Geburstag. Die Stadtwache ist hinter ihr her, aber auch ein Mann mit einer Maske, die leuchtet wie die Sterne am Himmel. Er nimmt Aribella in seiner Gondel mit nach Venedig und führt sie in die Welt der Cannovacci ein – eine geheime Vereinigung von Magiern, die mit ihren Kräften die Stadt beschützen. Im Halb hier halb dort-Hotel findet sie Unterschlupf, einen zahmen Löwen und neue Freunde. Doch die Sicherheit trügt: Ein Blutmond erweckt dunkle Mächte und Aribella lernt schnell, dass nicht hinter jeder glitzernden Maske ein freundlicher Zauberer steckt …

'Fuchsland' In Fuchsland ist das Glück zu Hause, finden Juna und ihr bester Freund Ilo. Jeder hier besitzt einen Magieling – einen ganz persönlichen magischen Gegenstand mit einem sehr eigenen Willen. Doch plötzlich taucht ein fremder Junge auf und das beschauliche Leben der Fuchsländer gerät ordentlich aus den Fugen. Fion wird verdächtigt, den mächtigsten Magieling zerstört und damit alle Magie aus Fuchsland verbannt zu haben. Als dann auch noch die geheimnisvollen Goldfüchse gesichtet werden, sind die Fuchsländer außer sich. Juna ist die Einzige, die zu Fion hält. Um seine Unschuld zu beweisen, begibt sie sich auf eine gefährliche Reise und muss das uralte Geheimnis ihrer Heimat lüften …

Erreichbarkeit: Telefon: 08134 / 886 37 97
E-Mail: verbandsbuecherei@odelzhausen.de

Öffnungszeiten: Dienstag: 8.00 – 12.00 Uhr
(nur für Schüler während des laufenden Schuljahres)
Mittwoch: 16.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 17.00 – 19.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 12:00 Uhr

Gebühren: Jahresgebühr
für Erwachsene: 15,00 €
für Kinder: 8,00 €

Ausleihzeiten: 4 Wochen

Gebühren- und Benutzerordnung: Gebühren- und Benutzerordnung als pdf

Das Vermittlungsprogramm des Sankt Michaelsbundes Mit der Teilnahme am Vermittlungsprogramm „LESEN UND GUTES TUN“ des Sankt Michaelsbundes unterstützen Sie Ihre Bücherei!


Quelle: michaelsbund.de

So einfach funktioniert es:
Bestellen Sie einfach und bequem von zu Hause aus auf michaelsbund.de. Wählen Sie Ihre Bücherei im letzten Bestellschritt des Warenkorbs als Vermittlungspartner aus. Ihre Bücherei erhält vom Sankt Michaelsbund eine Unterstützung für Ihren Medienkauf.