Über 13.500 aktuelle Bücher,
DVD´s, CD´s

Verbandsbücherei Odelzhausen
Dietenhausener Straße 17
85235 Odelzhausen
 

Aktuelle Infos

09.07.2017 - 11:34

Sommerferien! Wir gehen in die Sommerferien. Deshalb ist die Bücherei geschlossen von

Montag, 07.08.2017 bis Freitag, 25.08.2017.

In dieser Zeit sind keine online- und telefonischen Verlängerungen und Vorbestellungen möglich. Die nächste Ausleihe nach den Ferien findet statt am Mittwoch 30.08.2017.

Wir wünschen Ihnen Allen schöne, sonnige und erholsame Ferien.

Ihr Büchereiteam

09.07.2017 - 11:35

Neue Bücher!! Neue Bücher!! Neue Bücher!! Rechtzeitig vor den Sommerferien ist noch neues Lesefutter eingetroffen!!

22.11.2016 - 18:57

Erinnerung per Mail Liebe Leserinnen und Leser!
Hier ein kleiner Tipp, wie Sie eine verspätete Rückgabe Ihrer Medien und die daraus resultierenden Versäumnisgebühren vermeiden können:
- Gehen Sie hier auf den Button "zu unseren Büchern"
- Dort den Reiter "Leserkonto/Merkzettel" anklicken
- Melden Sie sich hier mit Ihrer Lesernummer und Ihrem Geburtsdatum an
- Im nächsten Fenster können Sie sich jetzt mit Ihrer Mailadresse über den baldigen Ablauf Ihrer Ausleihfrist und über die Bereitstellung vorbestellter Medien per Mail informieren lassen.

Unsere Neuanschaffungen

'Schere, Stein, Papier' von Naja Marie Aidt Mit "beklemmender Eindringlichkeit" (Süddeutsche Zeitung) erzählt die preisgekrönte dänische Autorin Naja Marie Aidt, wie die Vergangenheit einen Menschen unerwartet einholt und eine einzige falsche Entscheidung eine sorgfältig aufgebaute Existenz zum Einsturz bringt. Ein faszinierender Roman über die Bruchstellen des Lebens, das Gewicht der Vergangenheit und die Verletzlichkeit der menschlichen Existenz. Von einer der aufregendsten literarischen Stimmen unserer Zeit.

'Mysterium' von Federico Axat Der Thriller-Bestseller aus Argentinien wurde zum internationalen Phänomen und erscheint in 35 Ländern. Als der erfolgreiche und todkranke Geschäftsmanns Ted McKay beschließt, sich selbst das Leben zu nehmen, bekommt er Besuch von einem Fremden, der ihn überredet, einen Mord zu begehen. Er willigt ein – und findet heraus, dass ihm sein Auftraggeber etwas Wichtiges verschweigt. Ted beschließt, die ihm verbleibende Zeit zu nutzen, um das Geheimnis des Fremden zu ergründen. Doch wie kann man die Wahrheit finden, wenn die eigene Welt eine einzige Lüge ist?
»Ein grandioses Nervenspiel. Denken Sie an die Filme von Hitchcock, an ›Shutter Island‹ und an die Fernsehserie ›Lost‹. Man kann es nicht mehr aus der Hand legen.« (La Vanguardia)

'Herz auf Eis' von Isabelle Autissier Sie sind jung und verliebt und haben alles, was sie brauchen. Aber ihr Pariser Leben langweilt sie, also nehmen Louise und Ludovic ein Sabbatjahr und umsegeln die Welt. Bei einem Ausflug auf eine unbewohnte Insel vor Kap Hoorn reißt ein Sturm ihre Jacht und damit jegliche Verbindung zur Außenwelt mit sich fort. Was als kleiner Ausbruch aus dem Alltagsleben moderner Großstädter gedacht war, mündet urplötzlich in einen existenziellen Kampf gegen Hunger und Kälte. Nicht weniger aufreibend ist das psychologische Drama, das sich zwischen den Partnern entspinnt. Wer trägt die Schuld an der Misere? Wer behält die Nerven und trifft die richtigen Entscheidungen? Und was wird aus der Liebe, wenn es ums nackte Überleben geht? Herz auf Eis wagt sich an die Frage, was mit uns und unseren Beziehungen geschieht, wenn wir unsere Komfortzone verlassen.

'Schlafen werdden wir später' von Zsuzsa Bánk Was fangen wir noch an mit diesem Leben, jetzt, nachdem wir die halbe Strecke schon gegangen sind?
Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in einer deutschen Großstadt, die Lehrerin Johanna lebt allein in einem kleinen Ort im Schwarzwald. Eine lange Freundschaft verbindet sie, in E-Mails von großer Tiefe, Offenheit und Emotionalität halten sie engen Kontakt. Was ist gewesen in ihrem Leben – und was wird noch kommen?

Zuszsa Bánks neuer Roman ist eine Feier der Freundschaft und des Lebens.

'Pawlowa' von Brian Sewell Die bezaubernde Geschichte von einem Mann, der alles stehen und liegen lässt, um eine junge Eselin zu retten. Ein wunderbares Geschenkbuch für alle Reisenden und Fernwehleidenden, für alle Liebhaber von Eseln, von englischen Gentlemen und Geschichten, die man sein Leben lang mit sich trägt – so elegant, augenzwinkernd und charmant geschrieben, wie es nur die Briten können.

Auf einer Reise in Pakistan sieht Mr B, ein britischer Gentleman, eine kleine Eselin: Ihr Rücken ist vollbepackt, ihre dünnen Beine zittern unter der schweren Last. Kurzerhand springt Mr B aus dem Wagen, fest entschlossen, sich um das Tier zu kümmern und es mit nach Hause zu nehmen. Das einzige Problem: Sein Zuhause liegt in London und ein Esel kann nicht im Flugzeug reisen. Also begeben sich Mr B und Pawlowa, wie er die Eselin von nun an nennt, auf eine lange Reise durch den Nahen Osten bis nach Europa – zu Fuß. Sie werden über Grenzen geschmuggelt, von Drogendealern aufgegabelt, sie entspannen im Hamam, kreuzen die Seidenstraße und speisen mit Diplomaten. Eine liebenswerte Geschichte, die von der Kraft der Freundschaft erzählt und uns zeigt, wie farbenprächtig unsere Welt ist, wie fremd und nah zugleich – ein wunderbares Buch für Groß und Klein.

'Das Mädchen im Strom' von Sabine Bode ie ist das hübscheste, frechste und mutigste Mädchen an den Stränden des Rheins – und sie ist Jüdin. Die Geschichte der Gudrun Samuel ist die Geschichte einer ganzen Generation junger Frauen, die die Naziherrschaft und der Krieg zur Flucht gezwungen haben. Ein beeindruckendes und mitreißendes Zeugnis einer Epoche.

Als Mädchen ist sie im Rhein hinter den Kohleschleppern hergeschwommen. Sie hatte den jungen Männern in Mainz die Köpfe verdreht. Doch als die Nazis an die Macht kommen und die junge Jüdin Gudrun Samuel sich entscheidet, mit gefälschten Papieren Deutschland zu verlassen, wird sie gefasst und kommt in Gestapo-Haft. Ihr gelingt die Flucht, aber sie ist nun nicht mehr das Mainzer Mädchen Gudrun, sondern die Flüchtende Judy: in der transsibirischen Eisenbahn und im Judenghetto von Shanghai. Sie überlebt den Krieg, doch die Odyssee geht weiter. »Das Mädchen im Strom« ist ein ergreifender Roman über das einzigartige Schicksal einer Frau im 20. Jahrhundert.

'Die Frau des Zoodirektors' von Diane Ackerman Während der Zweite Weltkrieg tobt, wird der Warschauer Zoo Schauplatz einer dramatischen Rettungsaktion, die über 300 Juden vor dem sicheren Tod bewahrt. Als Jan und Antonina Żabiński, der Zoodirektor und seine Frau, mitansehen, wie die Nazis in Polen einmarschieren, ist ihr Entsetzen groß. Die jüdische Bevölkerung wird im Warschauer Ghetto zusammengepfercht. Zeitgleich beginnen die Nazis den Zoo für ihre Zwecke zu nutzen, um ausgestorbene Tierarten rückzuzüchten. Als die Nazis den brachliegenden Zoo verlassen, nutzen die Żabińskis die Situation und schmuggeln Juden aus dem Warschauer Ghetto auf das Zoogelände, wo sie die Todgeweihten in den leeren Tierkäfigen verstecken. Sie retten ihnen damit das Leben.

'Das große Landfrauen Jahreszeitenbuch' Abwechslungsreiche, unkomplizierte Saisonküche, Tipps für Haus, Garten, Wellness und Gesundheit, Informationen zu Brauchtum, Land und Leuten

'Mix it - love it' Mediterranes Zucchini-Carpaccio mit Melone und Ricotta, orientalische Klassiker wie Fatoush oder Taboulé, Koreanischer Grapefruitsalat oder Indischer Blumensalat mit Tandoori-Lachs und Garnelen – 120 Rezepte eröffnen die bunte und fantastisch vielfältige Welt der Salate.
Hier wird garantiert jeder fündig: unzählige vegetarische, vegane, gluten- und laktosefreie Varianten, leichte Ideen für einen erquickenden Start in den Tag, einfache Beilagen, würzig-pikante Salate mit Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten sowie süß-fruchtige Desserts als krönenden Abschluss.
Mix it, love it and be happy!

'Fit mir Faszien Training' von Christoph Delp aszien sind die Bindegewebshüllen um unsere Muskeln, deren Bedeutung allseits bekannt geworden ist, nicht nur bei Medizinern und Physiotherapeuten. Ein gesundes Bindegewebe ist fest und elastisch zugleich, garantiert die Belastbarkeit von Sehnen und Bändern, vermeidet schmerzhafte Reibereien in Hüftgelenken und Bandscheiben, schützt die Muskulatur vor Verletzungen und hält uns in Form. Christoph Delp stellt die effektivsten Übungen – mit der Faszienrolle sowie Stretchübungen – vor, um schmerzende Körperstellen zu behandeln und die Beweglichkeit zu verbessern und bietet erprobte Workouts für Alltag und Sport

'Gefangen auf der Pirateninsel' von Erhard Dietl Wie bitte? Die Olchis wollen nicht länger Schmuddelfings Touristenmagnet sein? Um die Familie bei Laune zu halten, spendiert ihnen der Bürgermeister kurzerhand eineKreuzfahrt. Doch statt auf dem Kreuzfahrtschiff landen die Olchis als Piraten-Geiseln auf einer Insel mit einem gefährlichen Drachen. Den müssen die Olchis jetzt ersteinmal bezwingen!Schaffen es Erhard Dietls Olchis von der Pirateninsel zurück nach Hause?

'Verbrechen im Nichts' von Kari Erlhoff Schluss mit der Verbrecherjagd! Onkel Titus und Tante Matilda schicken die drei ??? in das beschauliche Dörfchen Nothing, wo sie ruhige Sommerferien verbringen sollen. Doch schneller als es ihnen lieb ist, werden Justus, Peter und Bob in eine Schatzsuche verstrickt und erregen die Aufmerksamkeit eines mysteriösen Verbrechers ...

'Lass mich frei' von Patrick George Ein Bilderbuch mit einer klaren Botschaft: Tiere wollen frei sein. Dazu können ihnen Kinder hier verhelfen.

Elchköpfe an der Wand, Tigerfelle als Teppiche, Elefanten im Zirkus, Hühner auf engstem Raum, Bären im Zoo, Füchse um Damenhälse – die Liste von Möglichkeiten, Tiere zu ge- bzw. missbrauchen ist lang. Dieses Buch bietet durch schlichtes Umblättern transparenter Seiten die Gelegenheit, alle Tiere wieder in ihre natürliche Umgebung zu versetzen. Das ist überraschend und verblüffend und regt zum Gespräch über Freiheit und Unfreiheit an.

'Ritter Rost auf Schautzsuche' von Jötg Hilbert Was ist das größte Glück der Welt? Sind es Naschsachen? Ist es Ordnung? Oder ist es etwa doch die stinkende Sandale des Julius Cäsar? Für den Ritter Rost ist es Reichtum. Deshalb begibt er sich zusammen mit Koks dem Drachen und dem Burgfräulein Bö auf eine Schatzsuche, die ihn schon bald in ein Wunderland voller Seejungfrauen, Nussknacker und von Heuschnupfen geplagte Hummeln führt. Wird er seinen Schatz finden? Und falls ja – wir dieser Schatz das sein, was er sich erträumt?

'Toni Erdmann' TONI ERDMANN erzählt die Geschichte von Winfried (Peter Simonischek), einem Musiklehrer mit einem ausgeprägtem Hang zum Scherzen, und seiner Tochter Ines (Sandra Hüller), einer Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren. Da Winfried zu Hause nicht viel von seiner Tochter sieht, beschließt er, sie spontan bei ihrem großem Outsourcing-Projekt in Rumänien zu besuchen. Statt sich anzukündigen, überrascht er sie mit Scherzgebiss und Sonnenbrille in der Lobby ihrer Firma. Ines bemüht sich, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und schleppt ihren Vater in seinen alten Jeans mit zu Businessempfängen und Massageterminen. Der Besuch führt jedoch nicht zu einer Annäherung. Winfried nervt seine Tochter mit lauen Witzen und unterschwelliger Kritik an ihrem leistungsorientierten Leben zwischen Meetings, Hotelbars und unzähligen E-Mails. Es kommt zum Eklat zwischen den beiden. Doch statt, wie angekündigt, Bukarest zu verlassen, überrascht Winfried Ines mit einer radikalen Verwandlung in Toni Erdmann, sein schillerndes Alter Ego. Mit schiefem Gebiss, schlechtem Anzug und Perücke ist Toni wilder und mutiger als Winfried und nimmt kein Blatt vor den Mund. Toni mischt sich in Ines‘ Berufsleben mit der Behauptung ein, der Coach ihres Chefs zu sein, und startet einen Amoklauf aus Scherzen. Überraschend lässt Ines sich auf sein Spiel ein, und Vater und Tochter machen eine verblüffende Entdeckung: Je härter sie aneinander geraten, desto näher kommen sie sich.

'The Arrival' Arrival ist ein provokativer Science-Fiction-Thriller des viel gepriesenen Regisseurs Denis Villeneuve (Sicario, Prisoners). Als ein rätselhaftes außerirdisches Raumschiff auf der Erde landet, stellt Colonel Weber (Forest Whitaker) ein Expertenteam zusammen, um der Sache auf den Grund zu gehen, zu dem auch die Sprachwissenschaftlerin Louise Banks (Amy Adams) und der Arzt Ian Donnelly (Jeremy Renner) gehören. Die Menschheit steht kurz vor einem globalen Krieg, und für Banks und ihr Team beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um rechtzeitig Antworten zu finden. In einer unerwarteten Wendung geht Louise ein Risiko ein, das nicht nur ihr Leben, sondern das Überleben der gesamten Menschheit bedrohen könnte.

Erreichbarkeit: Telefon: 08134 / 555 469
E-Mail: verbandsbuecherei@odelzhausen.de

Öffnungszeiten: Dienstag: 8.00 – 12.00 Uhr
(nur für Schüler während des laufenden Schuljahres)
Mittwoch: 16.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 17.00 – 19.00 Uhr

Gebühren: Jahresgebühr
für Erwachsene: 10,00 €
für Kinder: 5,00 €

Ausleihzeiten: 4 Wochen

Gebühren- und Benutzerordnung: Gebühren- und Benutzerordnung als pdf